“Naherholung”

„Naherholung“ war der Arbeitstitel meiner aktuellen CD. Sogar ein Coverentwurf wurde in der Grafikagentur hergestellt. Aus „Naherholung“ wurde wurde „Coromandel Waltz“, aus Ostallgäu Neuseeland.

Denn dem ursprünglichen Entwurf für die CD lag ein Foto des Oggenrieder Weihers in Irsee, Ostallgäu zu Grunde. Das Foto entstand an einem herrlichen Herbsttag im vergangenen Jahr. Das Kloster zu Irsee besuche ich alljährlich. Oder besser gesagt die Klosterbrauerei.

Nun hat der Ort und vor allem der Oggenrieder Weiher überregionale Bedeutung erlangt. Im Sommer wurde einem Badegast die Achillessehne von einer Schnappschildkröte durchbissen. Man kann auch sagen, nur die Achillessehne. Denn am Nordufer ist Freikörperkultur angesagt…

Jedenfalls sucht man schon wochenlang nach der angriffslustigen Schildkröte, die Lotti benannt wurde und deren Besitz in Deutschland Privatpersonen verboten ist. Sogar das Wasser wurde aus dem See gelassen. Von Lotti fehlt aber immer noch jede Spur, obwohl sie mit geschätzten 40 cm Durchmesser und 14 Kg Gewicht ja nicht zu übersehen sein zu sollte.

Die Geschichte um Lotti füllte problemlos das Sommerloch. Für mich schade mit meiner CD. Denn im Windschatten vom Lotti hätte es meine CD „Naherholung“ sicher auf Seite 7 der Bildzeitung geschafft oder ein Interview bei RTL2 ergeben.

Künstlerpech.

CD "Naherholung" Coverentwurf

CD Coverentwurf “Naherholung” am Oggenrieder Weiher.